• Mo-Fr 9:30-18:00Uhr, Sa 10:00-14:00Uhr | Tel (02 28) 9 69 47 40

Reiseberichte

Reisebericht Ligurien
461 405 TUI ReiseCenter Bonngasse

Ligurien für Neugierige

Ich möchte es kurz beschreiben und Sie neugierig machen:

Reisebericht LigurienEs ist umgeben von üppiger Vegetation, mildem Klima und steilen Bergen, die unglaublich steil ins Meer abfallen: Das ist Ligurien, eine der kleinsten und schönsten Regionen Italiens. Zwischen Olivenbäumen, duftenden Basilikum und Thymian. Ligurien ist die italienische Riviera, die sich von der französischen Grenze bis zur Toskana erstreckt. Einige der bekanntesten und beliebtesten Badeorte liegen an diesem Küstenstrich.

Da ich gerne wandere und die kleinen Bauerndörfer und Landschaften genieße, kann ich von traumhaften Regionen dort erzählen.

Reisebericht LigurienSie können dort von Fischerdorf zu Fischerdorf fahren, von einer Stadt zur nächsten, wie San Remo, Imperia oder Diano Marina, über Alassio bis hin zu Portofino. Ein einmaliges Küstenerlebnis ist garantiert. Nobelhotels, teure und chice Boutiquen sowie beste Restaurants verführen auf feinste italienische Art Geld auszugeben.

Dort finden Sie keine Hektik, keine Handys, keine Reisegruppen vor. Es sind überall kleine Dörfer, in die sich kaum ein Fremder verirrt, in denen es mehr Wohnhäuser als Souvenirläden gibt – das ist Liguriens stille Seite. Ich fühlte mich in die Vergangenheit zurück versetzt. Anstatt Boutiquen gibt es Gemüsehändler und Ölbauern. Platz sollte man sich freihalten im Koffer oder Rucksack für das einmalige Olivenöl.

Ligurien ist ein kulinarisches Erlebnis.

Versuchen Sie auch die Seite Italiens kennen zu lernen. Sprechen Sie mich an.

Für Sie geschrieben vonReisebüro Bonn Zentrum Lammich ReiseCenter
Yvonne Lammich
Reiseberaterin
transparent0228 969 474 0
transparentyvonne.lammich@tui-reisecenter.de
Reisebericht Ostsee
461 405 TUI ReiseCenter Bonngasse

Ostsee mit Charme

Urlaub in Glücksburg , im Strandhotel Glücksburg. Direkt an der Bucht und der Flensburger Förde.

4 * Strandhotel mit gutem Service, tollem Blick auf die Förde und gutem Essen.

Die Ostsee ist Urlaub mit viel Natur, Meer, Strand, Wald, Kultur und guter Küche. Glücksburg liegt an der Ostseeküste von Schleswig-Holstein, genauer an der Flensburger Förde zwischen Schleswig und Dänemark.

Glücksburg hat selbst ein Wasserschloss, die „Glücks-Burg“ gilt als „Wiege der europäischen Königshäuser“.

Rund um den Ort gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten, wie Flensburg mit kleinem Hafen nach Schleswig an der Schlei oder kurze Fahrt an die Nordsee nach Husum. Alle Ziele sind wunderbar mit dem Fahrrad auf ausgebauten Wegen zu erreichen.

Haben Sie Lust bekommen? Dann sprechen Sie mich und unser Team gerne an!

 

Für Sie geschrieben vonReisebüro Bonn Zentrum Berchem Kreuzfahrt
Konstanze Berchem
Reiseberaterin
transparent 0228 – 969 474 0
Reisebericht Playa Senator
461 405 TUI ReiseCenter Bonngasse

Besichtigung der Hotelkette „Senator Playa“

Im September waren wir für Sie in Spanien und sahen uns die Hotelkette „Playa Senator“ an. Diese ist für Familien aber auch Paare und Alleinreisende geeignet.

Man kann die Region im Sommer wie auch im Herbst z.B. im Oktober besuchen, da es zu dieser Zeit noch sehr warm ist. Das liegt daran, dass die Gebirge die Küste vor kalten Nordwinden schützen und somit für ein suptropisches Klima sorgen. Die Strände sind in vielen Regionen sehr fein und versprechen mit dem türkisfarbenem Meer, Urlaub mit Sonnengarantie.

Familien

Für Familien gibt es die sogenannten „Diverhotels“, welche über Themenzimmer verfügen, die Kinderherzen höher schlagen lassen.

Adults Only

Reisebericht Playa SenatorDie Hotelkette „Playa Senator“ führt das Adults Only-Konzept ebenfalls ein. Diese Hotels sind speziell nur für Erwachsende geeignet. Das neue, luxuriöse 5-Sterne Haus „Senator Banus Spa“, welches an der Costa del Sol liegt und nur 500m vom Strand entfernt ist, führt dieses Konzept für Reisende ab 16 Jahren. Dieses Hotel bietet ein umfangreiches Wellnessangebot und dazu noch Zimmer mit einer Terasse und Gartenblick.

Ein weiteres Hotel, welches uns sehr beeindruckt hat, ist das „Zimbali Playa Spa Hotel Luxury“ an der Küste von Almería, in Vera. Es bietet einen Wellnessbereich, einen Außenpool und einen Whirlpool, sowie klimatisierte Zimmer mit eigenem Balkon. Der Wellnessbereich hat ein Becken mit Massagedüsen und bietet eine tolle Auswahl an Massagen und Schönheitsanwendungen. Für die Kleinsten ist mit einem Kinderclub, sowie einem Minigolf-Feld und einem Riesenschachspiel ebenfalls gesorgt. Das Restaurant „Mbali“ serviert Ihnen Buffetgerichte und bietet Ihnen eine tolle Show-Küche. Eine Bar, eine Poolbar und ein Beachclub sind ebenfalls vorhanden.

Hier noch einige Tipps zur Umgebung

Eine Reise an die Costa del Sol bietet noch so viel mehr. Der ein oder andere Ausflug ins Hinterland schafft stets eine willkommende Abwechslung.

Die Freizeit an der Costa del Sol wird ganz sicher nicht langweilig. Die Nähe zur Sierra Nevada ermöglicht auch mitten im Sommer Ausflüge in den Schnee und die „Weißen Dörfer“ von Andalusien sind ein unvergesslicher Anblick. Urlauber, die sich eher für Kultur interessieren, haben die Wahl zwischen mehreren Städten mit historischer Vergangenheit. Ein Besuch nach Grenanda mit seiner „Alhambra“, sowie Cordoba mit der „Mezquita“ sind genau so Pflicht, wie ein Ausflug nach Malaga und nach Sevilla, der Hauptstadt von Andalusien. Wer es etwas kleiner mag, besucht eines der berühmten „Weißen Dörfer“ entlang der Ruta de los Pueblos Blancos. Perfekt für einen schönen Tagesausflug.

Für den Spaß mit der Familie an der Costa del Sol ist auch gesorgt: Erlebnisparks, Themen-Parks, Aquarien, Zoos und zahllose andere Einrichtungen bieten ihren Besuchern maximales Vergnügen. In der Provinz Malaga gibt es das größte Angebot an Freizeitparks in ganz Andalusien. Die meisten sind das ganze Jahr über geöffnet, sodass einem Besuch egal in welcher Jahreszeit, nichts im Wege steht.

Schauen Sie doch bei uns im Büro vorbei und lassen Sie sich für Ihre nächste Andalusien Reise beraten. Wir haben immer einen Tipp für Sie!

 

Für Sie geschrieben vonReisebüro Bonn Zentrum Lammich ReiseCenter
Yvonne Lammich
Reiseberaterin
transparent0228 969 474 0
transparentyvonne.lammich@tui-reisecenter.de
Reisebericht Insel Brac
461 405 TUI ReiseCenter Bonngasse

Die malerische Insel Brac

Herzlich Willkommen in Kroatien.

Im Süden der Insel Brac liegt das 4* Hotel Blusun Hotel Elaphusa. Dieses moderne und sehr gut geführte Haus der gehobenen Mittelklasse eignet sich besonders für einen erholsamen Urlaub in Dalmatien. Die gastronomische Vielfalt mit typisch kroatischen Spezialitäten, die herzliche und aufmerksame Betreuung der Gastgeber und die direkte Lage an der Promenade in Bol sind bei diesem Hotel hervorzuheben.

Auch Ihr vierbeiniger Freund ist hier gerne gesehen.

Das besondere Highlight ist der Badestrand „Zlatni Rat“ (Goldenes Horn). Je nach Windrichtung und Strömungsverhältnissen verändert sich die Spitze dieser Landzunge.

Neugierig geworden? Weitere Informationen rund um einen Urlaub in Kroatien erhalten Sie hier bei uns im Reisebüro.

 

Für Sie geschrieben vonReisebüro Bonn Innenstadt Josip Last-Minute-Urlaub
Josip Vasilj
Büroleiter
transparent0228 – 969 474 0